Sjoegren Forum

Herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 21.10.2018 08:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.06.2013 20:28 
Offline

Registriert: 05.06.2013 13:55
Beiträge: 8
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Gadola,

vielen Dank nochmals für Ihre sehr informative und beruhigende Info vor ein paar Tagen.
Ich habe noch vier weitere Fragen.

1. Frage: Ich trage mich mit dem Gedanken bei meiner Hausärztin die AK gegen Alpha-Fodrin abnehmen zu lassen.
Was mich dabei dringend interessiert ist, ob alle Werte unter dem Referenzbereich als negativ zu bewerten sind.

Bsp.:
Der Referenzwert liegt bei 15
Der ermittelte Wert liegt bei 14. Ist das nun ein grenzwertiges Ergebnis oder wird dies als eindeutig negativ gedeutet?

Oder anders ausgedrückt: Gibt es einen Wert, den man als aussagekräftig für eine Sjögren Syndrom deuten kann?

2. Frage: Kann man bei einer Entzündung der Tränendrüse im Rahmen des SS Schmerzen in der Augenhöhle beim Augenrollen empfinden?

3. Frage: Ich habe seit fast 30 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion, weiß allerdings nicht ob Hashimoto. Ich war immer ganz gut eingestellt mit stets geringerer Dosierung über die Jahre. Z.Zt. nehme ich 100 und nun meine Frage, ob die Mundtrockenheit von einer leichten Überdosierung kommen könnte. Ich habe einen leichten Druck am rechten Schilddrüsenlappen. Ich habe nur den aktuellen TSH Wert und der liegt bei 1,6. Dies schließt ja nicht unbedingt auf eine Überfunktion. Könnte es dennoch eine Überdosierung sein?

4. Frage: Ich hatte jetzt auch Tage, wo die Speichelproduktion deutlicher mehr war und der Mund weniger trocken. Spricht das auch eher für eine psychogene Ursache oder kann das beim SS auch sehr schwankend sein?

Möchte mich für meine vielen Fragen entschuldigen, aber ich habe immer noch so große Angst, dass ich das SS habe.
Ich bedanke mich ganz herzlich nochmals,

mit freundlichen Grüßen,

Helene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2013 17:14 
Offline

Registriert: 14.11.2006 19:54
Beiträge: 274
Wohnort: Southampton, UK
Sehr geehrte Helene,

ich versuch so gut wie moeglich auf Ihre vier Fragen zu antworten:

1. Frage: Ja, für das sind die Referenzwerte da. Wenn ihr Wert unter dem Referenzwert liegt bedeutet dies, dass sich Ihr Wert nicht von den Werten gesunder junger Menschen unterscheidet.
Andererseits würde ein positiver Wert für sich alleine genommen noch nicht die Diagnose eines Sjoegren Syndrom's erlauben.

2. Frage: Schmerzen in der Augenhöhle beim Augenrollen durch Entzündung der Traenendrüsen bei Sjoegren habe ich noch nicht gesehen.

3. Frage: Mundtrockenheit kann durch Überdosierung von Schilddrüsenhormon oder Schilddrüsenüberfunktion bedingt sein.
Bei einer Überdosierung von Schilddrüsenhormon wäre der TSH Wert tief, d.h. supprimiert. Ihr Wert scheint nicht supprimiert zu sein, aber ich kenne die Referenzbereiche des Labors nicht, welche ihren Test gemacht hat.

4. Frage: Das die Speichelproduktion deutlich mehr war und der Mund weniger trocken ist sehr positiv und spricht gegen ein primäres SS. Das heisst nicht, dass die Ursache der Mundtrockenheit "psychogen" war - es gibt viele verschiedene Ursachen für Mundtrockenheit.

Ich hoffe Ihnen mit diesen Antworten behilflich gewesen zu sein und wünsche Ihnen Alles Gute.

mit freundlichen Grüssen

Prof.Dr.med. Stephan Gadola


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de