Sjoegren Forum

Herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 18.09.2018 19:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EDGAR STENE Preis 2009
BeitragVerfasst: 25.10.2008 16:54 
Offline
Site Admin

Registriert: 17.11.2005 17:55
Beiträge: 436
EDGAR STENE Preis 2009

Sehr geehrte Damen und Herren

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Liebe Sjoegren-Betroffene

Der Stene-Preis ist ein Preis für den besten Aufsatz einer Betroffenen bzw. eines Betroffenen. Er wird alle
2 Jahre anlässlich des EULAR-Kongresses verliehen.

Das diesjährige Thema lautet:

Rare But Not Less Severe –
The Challenge to Cope With a Rare Rheumatic Disease


Selten aber nicht minder schwer -
Die Herausforderung mit einer seltenen rheumatischen Erkrankung auszukommen.


Teilnahmeberechtigt sind alle von Rheuma Betroffenen, welche ihren Bericht (Aufsatz von max. 2
Schreibmaschinenseiten) bis zum 31. Januar 2009 an die Rheumaliga Schweiz, Stene Preis,
Josefstrasse 92, 8005 Zürich einsenden.

Eine nationale Jury, bestehend aus Dr. med. Thomas Langenegger (Mitglied Ausschuss Rheumaliga
Schweiz), Dr. Regine Strittmatter (Psychologin, Rheumaliga Schweiz), Jacqueline Mäder
(Sozialberaterin, Betroffene) und mir, wird die drei besten Arbeiten auswählen und an die europäische
Jury weiterleiten.
Diese wird bis Mitte April ihren Entscheid fällen.
Der oder die europäische GewinnerIn
wird zur Preisverleihung nach Kopenhagen eingeladen, der Preis ist mit 2'000 Euro dotiert.
Zudem werden wir in Absprache mit den Betroffenen einige Berichte auch in unserem Mitgliedermagazin
forumR
abdrucken oder auf unserer Internetseite www.rheumaliga.ch veröffentlichen.
Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Personen, welche sich beruflich mit der Rheumatologie
beschäftigen.
Das Urteil der Jury ist unanfechtbar.
In der Beilage finden Sie weitere Erläuterungen zu Edgar Stene und zu den Teilnahmebedingungen.
Wir danken Ihnen, dass Sie diesen Preis bei Ihren PatientInnen, KlientInnen und weiteren Kreisen
bekannt machen und wir hoffentlich zahlreiche Eingänge aus der Schweiz erwarten können.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Für Fragen oder Anmerkungen stehen wir gerne zu Ihrer
Verfügung.
Freundliche Grüsse
Valérie Krafft
Geschäftsleiterin

Liebe SjS-Betroffene
Es wäre super, wenn einige von euch an diesem Wettbewerb teilnehmen.
Es würde die grosse Bandbreite aufzeigen, in der sich das Sjoegrensyndrom bewegt. Wer weiss, vielleicht ist jemand von euch der glückliche Gewinner.
Mit lieben Grüssen Brigitta


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de