Sjoegren Forum

Herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 23.07.2018 09:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.05.2016 17:14 
Offline
Site Admin

Registriert: 17.11.2005 17:55
Beiträge: 437
Liebe Betroffene,

Ich habe den Tears Again Sensitive Spray ausprobiert und bin davon begeistert.

Similasan empfiehlt dieses neue Therapiekonzept für trockene Augen.

Similasan hat den Tears Again Spray weiterentwickelt.

Neu gibt es Tears Again Spray Sensitiv,

ohne Konservierungsmittel, mit Dexpanthenol bei empfindlicher Augenpartie


Zur Verbesserung der Tränenstabilität.

Das Produkt wird auf die geschlossene Augenpartie gespritzt.

Quelle: Prospekte von Similasan

Therapieunterlagen von Similasan

Bei 80% aller Betroffenen wird das Trockene Auge durch eine Störung der Lipidschicht hervorgerufen.
Das ist die äusserste Schicht des Tränenfilms, welche die darunterliegende wässrige
Schicht eigentlich schützen sollte.
Ist die Lipidschicht gestört, verdunstet die Tränenschicht schneller oder fliesst als Träne über den Lidrand ab.
Eine intakte Lipidschicht vermindert die Verdunstung um bis zu 95%.
Nur 8 % der betroffenen weissen eine isolierte Störung der wässrigen Schicht auf. Die bei Trockenen Augen oft eingesetzten herkömmlichen Tränenersatzmittel als Augentropfen lindern meist nur kurzfristig die Symptome, verstärken aber sogar die Verdunstung der Tränenflüssigkeit.
Similasan Tears Again Sensitiv Augenspray behandeln dagegen die Ursachen des Trockenen Auges. Denn Similasan Tears Again Sensitiv Augenspray enthält Lipide, die auf die äusserste Tränenschicht gelangen und dort die defekte Lipidschicht stabilisieren.

Die Wirksamkeit von Tears Again Sensitiv Augenspray ist durch zahlreiche klinische Studien bewiesen.

Das Wirkprinzip ist genauso einfach wie die Anwendung.

Auf die geschlossenen Augen sprühen, Augen öffnen-fertig.

Hinweis: Wenn Sie Augentropfen und Augenspray verwenden, immer zuerst die Augentropfen, dann den Lipidspray


Therapievorschlag Trockene Augen/Lipidmangel

Behandlung während dem 1.Monat

Vier Mal am Tag, Morgen, Mittag, Abend, Nacht, Similasan Trockene Augen Tropfen

Morgen, Mittag, Abend, Similasan Again Sensitive Spray

Abend, Lidrandreinigung mit BelphaCura Liquid

Behandlung ab dem zweitem Monat,

Morgen, Mittag, Abend, Similasan Tears Again Spray Sensitive

Abend, Lidrandreinigung mit Similasan BlehphaCura,

je nach Beschwerdeverlauf kann das homöopathische Mittel Trockene Augen erneut dazu gegeben werden.




Optimale Behandlung bei Trockenen Augen/ Tränenmangel

Therapievorschlag für den ersten Monat

Morgen, Similasan Tears Again Day

Befeuchtende Hyalurontropfen, welche sich wie ein Netzt über die Hornhaut legen und den Tränenfilm stabilisieren.
Zur Nachbenetzung tagsüber.

Homöopathische Augentropfen Similasan Trockene Augen können gemäss Arzneimittelbild lokal angewendet werden bei: trockenen Augen, Sandgefühl in den Augen oder gereizte, tränende Augen.

Anwendung:
Morgen und Abend


Lidrandreinigung mit Similasan Blepha Cura

Unentbehrlich bei Lidrandentzündungen, wiederkehrend Gersten- und Hagelkörnern.

Anwendung:
Abend

Vor der Nachtruhe
Similasan Tears Again Night

Konzentrierte Hyalurontropfen, welche über Nacht die Hornhaut regeneriert und die salzhaltige Tränenflüssigkeit normalisieren.



Herzliche Grüsse

Brigitta

_________________
Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb' also heute!

Pythagoras von Samos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de