Sjoegren Forum

Herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 15.10.2018 18:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Helfen Lysin-Produkte gegen Aphten ?
BeitragVerfasst: 15.10.2007 19:22 
Offline
Site Admin

Registriert: 17.11.2005 17:55
Beiträge: 438
Hallo Zusammen

Bei unserem letzten Sjögren Treffen erzählte uns Willi, dass er ein
hervorragendes Mittel gegen Aphten, Fieberblasen, Haut und Schleimhauterkrankungen kennen würde.
Dieses Produkt heisse Lysin und werde Ihm von seiner hervorragenden Naturheilärztin Frau Doktor Imlig verschrieben.
Da ich mir über die Dosierung und die Anwendung von Lysin beim SjS nicht sicher war,
habe ich diese Fragen an Frau Doktor Imlig gestellt.


Hier Ihre prompte Antwort:


Zitat:
Lysin ist eine körpereigene Aminosäure und muss im Gleichgewicht mit ihrem Gegenspieler dem Arginin sein. Vor allem gewisse Nahrungsmittel begünstigen dieses Ungleichgewicht, können aber auch wieder mit Nahrungsmittel der Gegengruppe ausgeglichen werden.
Häufig ist dies bei einer (Immun)Schwäche des Körpers nur noch ungenügend wirksam. In diesen Fällen setzen wir in der Naturheilpraxis das Lysin in Form von Kapsel, Pulver oder Salbe ein.
Das Depot wird dadurch wieder gefüllt und die Beschwerden verschwinden oder heilen viel schneller ab, vor allem Infekte wie Aphten, Fieberblasen oder Haut-/Schleimhauterkrankungen.
In der Praxis führe ich parallel jedoch jeweils eine Behandlung mit Blockadenlöser und Akutausleitung individuell auf den Patient abgestimmt durch.
Dadurch kommt man zur Ursache und füllt nicht nur dauernd die Reserven wieder auf.
Dem Körper wird durch homöopathische und spagyrische Heilmittel den Weg zur ganzheitlichen Heilung wieder aufgezeigt.
Dies sind grundsätzlich meine Behandlungsschwerpunkte.


Frau Dr. Imling kann noch neue Patienten aufnehmen, zeitweise braucht es aber etwas Geduld, bis man einen Termin erhält.
Zudem arbeitet sie Hand in Hand mit ihrem Bruder Adrian Imlig, der die von ihr verschriebenen Produkte in seinen Drogerien in Ibach und in Schwyz führt.

An dieser Stelle möchte ich Frau Dr. Imlig nochmals recht herzlich für Ihre Antwort danken.

Brigitta


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de