Sjoegren Forum

Herzlich willkommen
Aktuelle Zeit: 18.07.2018 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lippenbiopsie
BeitragVerfasst: 17.04.2009 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
Hallo,

nächste Woche habe ich termin für Lippenbiopsie. Weiß jemand, wie es aussieht? Was auf mich wartet?
Danke

joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hallo
BeitragVerfasst: 21.04.2009 22:19 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
hallo joni

1. wie geht es dir? war schon lange nid mehr im forum...

2. Ich habe diese lippenbiopsie schon 2 mal gemacht, das letzt mal ist erst ein paar wochen her... eigentlich ist es gar nicht so schlimm, das schmerzhafteste ist sie spritze und dann das aufwachen und danach... du bekommst in innerseite der lippe eine spritzte (ähnlich wie beim zahnarzt) dann schläfft die ganze lippe ein, dann machen sie einen kleinen schnitt die länge ist unterschiedlich, das 1. mal war es etwa 1 cm und das letzte mal nur einen kleinen schnitt. und dann schneiden sie dir kleine drüsen heraus. Di ganze sache geht so 20min . Und dann wird es mit ca 2 stichen genäht je nach dem wi gross der schnitt ist, jeh nachdem werden auch kleine gefässe gelaisert dass es nicht blutet (die fäden lösen sich dann von aleine auf) der 1. tag danach ist ein bischen schmerzhaft weil kauen und sprechen weh tut und du musst aufpassen dass du nicht darauf beisst und nicht di ganze zeit mit der zunge dran kommst :-) ein paar tage später kommt es dir so vohr als hättest du eine grosse aphte und die lippe fühlt sich noch kribbelig an :-) aber plötzlich wenn dan die fäden weg sind (ich habe sogar das letzte mal nach ein paar tagen den faden herausgenommen weil er mich gestört hat) aber nur wenn er leicht herauszu ziehen ist! dann geht es ziemlich schnell bis es verheil ist aber die stelle merkst du schon noch ein paar wochen so wie ein "knubeli" in der innen lippe! aber ich denke es ist bei jedem auch ein bisschen anders wi lange es geht...

Wann musst du die biopsie machen? und wo?

schönen abend grüessli melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2009 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
Hallo Melanie,

Lippenbiopsie hatte ich gestern, nichts angenehmes :roll: aber ich habs geschaft, fuuu....
jetzt kann ich nicht viel erzählen und kann nur Brei essen oder alles auf kleine Stücke geschnitten, wie in Kinderzeiten :lol:

mir geht es nicht gut, bin immer müde, habe Gelenke- und Muskelschmerzen usw... die Blutwerte waren nicht klar, zwei mal war ANA positiv und zum drittenmal war es negativ. Darum mußte ich zum Lippenbiopsie und ich warte auf neue Blutprobe. Schirmertest ist inzwischen von 3mm zum 0mm gesunken.

joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: lippenbiopsie
BeitragVerfasst: 29.04.2009 16:09 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
hallo joni

mir geht es im moment auch nicht so guet binn immer wieder müde und die gelenkschmerzen sind immer sporadisch je nach wetter...

ich hatte leider keine guten ergebnisse bei der letzten biopsie, si heben kein gewebe (drüsen) gefunden die si untersuchen konnten!! und dass nach 20min herum drücken!! Ach mann jetzt dasft ich das ganze noch einmal machen... in welcher forf haben sis bei dir gemacht?? grosser schnitt??

Und die Blutwerte sind leider auch wieder wie vor der therapie :-( jetztmuess ich abwarten zur nächsten biopsie (immer noch keinen termin) und dann mal schauen...

schönen tag gruss meli


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.04.2009 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
hallo Melanie

ich hatte zwei Stiche, endlich nach einer Woche gingen sie raus, wie schön wieder normal essen und sprechen zu können :D
Ergebnisse kommen nechste Woche, ich bin schon neugierig

oh, dass tut mir leid, dass du es noch einmal machen musst :?
wünsche viel Erfolg

liebe Grüße
joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2009 22:12 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
Hallo Joni

Wie geht es dir?? hast du guten bericht bekommen?? Ich habe nächsten freitag wieder einen termin :-(

Ja das ist wirklich schön wenn man wieder normal essen und sprechen kann :-) aber leider steht dass mir noch einmal (und auch nicht das letzte mal) bevohr...

Ich wünsche dir einen schönen abend und ein gutes wochenende

grüsse melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2009 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
Hallo Melanie,

wann hast du den neuen Termin? diesen Freitag (15.5.)? Viel Glück

ich habe neuen Termin am Mittwoch den 13.5. :? ich konnte es heute nicht glauben, als die Ärztin gesagt hat - es ist nicht gelungen, sie haben keine drüsen gefunden :shock: ich habe zweimal gefragt, ob es wirklich wahr ist, oh man, nach der ersten Biopsie ist es noch nicht ganz geheilt und gleich neue........

joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2009 20:06 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
Hallooooo

Oh nein bei dir auch??? das tut mit leid das ist wirklich nicht normal so wtwas...

ja ich gehe am freitag den 15.5 :-(

Alles gute für morgen...

lg melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2009 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
Hallo,

ich hab´s geschafft 8)
fuuu, aber das war Schmerz... :roll: die Ärztin hatt es besser gemacht, um diesmal wirklich Drüsen zu nehmen

aber heute ist schon besser, es tut nicht viel, nur Lippe ist noch dick

viel Glück am Freitag, du schaffst es sicher :wink:

joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2009 19:16 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
Hallo Joni

So ich sage das gleiche :-) geschafft aber schmerz :-( 3 schnitte hat si gemacht aber besser als di andere ärztin letztes mal (zum glück) gesterna tat es wahnsinnig weh aber heute geht es schon besser :-) wi nei dir die lippe noch ein wenig dick :-)

leider bekomme ich die ergebnisse erst ende juni da meine ärztin noch in den ferien ist :-(

alles gute und ein schönes wochenende

grüsse melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.05.2009 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
Hallo,

ich habe wieder zwei Stiche, aber es ist schlechter, als zum ersten mal :?
ich dachte, es wird nur der erste Tag so schwer sein, es war großer Schmerz, aber jetzt sehe ich, dass der Schnitt diesmal größer oder tiefer sein musste, Lippe ist noch immer dick, blau, lila... aber es geht langsam weg, LANGSAAAM :( ich habe noch immer Probleme mit Essen und Sprechen

Ergebnisse sollte ich bis Ende Mai haben, ich bin schon neugierig
bis jetzt habe ich die Diagnose CFS bestätigt, und nach den Ergebnissen bekomme ich vielleicht noch Sjögren dazu :roll:
ja und noch Endokrinologie, nächste Woche werde ich auch diese Blutergebnisse haben, ich habe Schilddrüse ein bisschen größer, aber es kann auch in Ordnung sein, das hängt von den Blutergebnissen ab...

joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Überstanden :-)
BeitragVerfasst: 22.05.2009 21:31 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
Hallo joni

Ich habe es auch hinter mir :-) hatte dieses mal auch ziemlich schmerzen si mussten 3 schnitte machen :-( bekomme erst ende juni die ergebnisse weil meine ärztin noch in den ferien ist, und ich auch nich ferien habe...

bin auch schon gespannt was heraus kommt...

schönes wochenende...

grüsse melanie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ups :-)
BeitragVerfasst: 22.05.2009 21:33 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
habe gerade gesehen dass ich das ja schon mal geschrieben habe :-) hehe

Ist ja egal :-) auf jedenfall geht es mir schon besser die lippe ist noch ein wenig komisch aber das geht auch noch vorbei :-)

schönes weekend bye...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.05.2009 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008 16:04
Beiträge: 150
Wohnort: Slowakei
ich habe schon Ergebnisse - positiv, also Diagnose Sjögrens Syndrom ist definitiv :(

mit Plaquenil ging es in Vergangenheit nicht gut, heute bekam ich Methotrexate 7,5mg pro Woche. Hoffentlich schaffe ich es. Meine Ärztin hat Angst, dass alle Medikamente, die bei Sjögren helfen können, für mein Magen zu schwer sind. Ich habe außer andrem auch Verdauungsstörung :(
Nach 5 Wochen habe ich wieder Kontrolle bei meiner Rheumaärztin.

Wie geht es dir Melanie? Gib dann Bescheid, wie deine Ergebnisse sind.
Du hast geschrieben, dass das bei dir nich die letzte Biopsie war - warum denkst du?

liebe Grüße
joni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Halloooooo
BeitragVerfasst: 07.06.2009 13:44 
Offline

Registriert: 26.10.2008 16:10
Beiträge: 37
Wohnort: Biel/Bienne BE
Hallo joni

bei mir war das nach jahrelanger ungewissheit was isch habe eine gewisse erleichterung dass ich endlich weiss was ich habe und nicht mer sagen muss "ich weis nicht was isch habe" aber es macht einem auch angst da mann nicht weis wie der weitere Verlauf sein wird...

Ich habe ja die therapie mit mapthera gemacht leider mit wenig erfolg... die Blutwerte sind wieder gleich wi vor der therapie und jetzt muss ich emen auf die ergebnidsse der biopsie warten und dann mal schauen...

ich weis dases nicht das letzte mal sein wird da ich, WENN ich eine neue therepie "ORENCIA" mache, ich nach dieser wieder eine biopsie machen muss um zu sehen wie der körper darauf reagiert hat...

Aber dass ich diese therapie mache ist noch nid sicher da es noch eine studie ist...

Ich wünsche dir einen schönen sonntag und sobald ich die ergebnidsse habe (jetzt erst am 1. juli) werde ich es dir sagen...

Ich wünsche dir alles gute und pass auf dich auf :-)

Liebe grüsse meli


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de