Krankenkasse bezahlt Speichelersatz

Fragen betreffend Leistungen der Grund -
bzw. Zusatzversicherungen
Antworten
Nachricht
Autor
Sophia
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: 28.03.2013 09:42
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Krankenkasse bezahlt Speichelersatz

#1 Beitrag von Sophia » 30.07.2015 10:32

Liebe Mitbetroffenen,

die Krankenkasse bezahlt Speichelersatz auf Grundlage von:

MiGel 99.20 Speichelersatz
Limitation: Nur bei Sjögren-Syndrom und Mundtrockenheit
bis zum max. Betrag von 15,75CHF pro Packung

das wären z.B.
Aldiamed Mundgel, Mundspray und Mundspüllösung

Ich finde die Mundspüllösung prima, dank grosser Packung (250ml) hält diese eine Weile und man kann diese auch in eine Sprühflasche abfüllen. Die Inhaltstoffe sind dieselben wie im Mundspray (50ml).

Die Mundspüllösung ist in der Apotheke in der Schweiz teuer (20CHF) und übersteigt also die 15,75CHF.
Es lohnt eine Anfrage beim Apotheker (evtl. Internationale Apotheke), dieser kann das Produkt aus Deutschland importieren und unter den 15,75CHF anbieten. (In D 7,50Euro).

Wer kennt noch guten Speichelersatz, der auch vom Zahnarzt für gut befunden wird?

Sophia


MiGel= Mittel und Gegenständeliste siehe auch: http://www.bag.admin.ch/migel

Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 453
Registriert: 17.11.2005 16:55

Re: Krankenkasse bezahlt Speichelersatz

#2 Beitrag von Brigitta » 18.09.2015 15:38

Hallo Sophia

Vielen Dank für deinen sehr informativen, interessanten und wertvollen Beitrag.
Mach gerne so weiter.

Herzliche Grüsse
Brigitta
Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb' also heute!

Pythagoras von Samos

Antworten