Die Sicca-Forschung läuft auf Hochtouren

Hier wird über alle Augenbeschwerden diskutiert.
Antworten
Nachricht
Autor
Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 450
Registriert: 17.11.2005 16:55

Die Sicca-Forschung läuft auf Hochtouren

#1 Beitrag von Brigitta » 07.08.2007 19:57

Hallo Zusammen

Zwölf Vorhaben im Wettbewerb-Sicca-Forschung(Trockenheit der Augen)
erstmals mit 20.000Euro gefördert.

07.08.2007Berlin Quelle (MedCon)

Um junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im deutschsprachigen Raum zur Forschung auf dem komplexen Gebiet des Trockenen Auges und damit assoziierten Augenoberflächenerkrankungen anzuregen, vergibt das Ressort (BVA) jährlich die Sicca-Forschungsförderung für geplante, nicht abgeschlossene Forschungsvorhaben.
Die Gesamtfördererung beträgt in diesem Jahr erstmalig 20.000 Euro
(33500Fr.) und wird von der Firma Bausch & Lomb -Dr Mann Pharma, Berlin gestiftet.

Ich bin sehr froh , dass die Forschung auch bei unserer Krankheit und den damit verbundenen Problemen weiterläuft.
Ich wünsche allen Wissenschaftler/innen viel Glück

Brigitta
Zuletzt geändert von Brigitta am 27.06.2008 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

brigitte boss
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: 18.04.2007 10:34
Wohnort: Horgen ZH

Sloegren-Treff in Zürich

#2 Beitrag von brigitte boss » 01.09.2007 15:42

Guten Tag Brigitta

Habe natürlich Interesse, am Treffen in Zürich teilzunehmen. Leider findet es an einem Dienstag statt, an dem ich arbeite. Ist das Datum fix oder wann wird das nächste Datum fixiert. Ich arbeite Teilzeit (Di und Sa).
Liebe Grüsse, Brigitte

Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 450
Registriert: 17.11.2005 16:55

Schade!

#3 Beitrag von Brigitta » 03.09.2007 14:45

Hallo Brigitte :cry:

Schade das du beim SjS Treffen vom Dienstag den 2.10.2007 nicht dabei sein kannst.

Leider ist dieser Termin nicht zu verschieben, da er in Olten von allen gutgeheissen wurde und überall veröffentlicht ist.

Gerne werde ich versuchen deine Wünsche bei der Fixierung kommender Daten zu berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüssen
Brigitta

Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 450
Registriert: 17.11.2005 16:55

Forschungspreis der DOG 2007

#4 Beitrag von Brigitta » 20.01.2008 17:35

Hallo Zusammen

Der jährliche Forschungspreis für die Sicca Forschung von der Firma Bausch & Lomb Gmbh der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft 2007 hat

Priv.-Doz. Dr. med. Christos Haritoglou, München gewonnen.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Wer mehr über die Forschungsarbeit erfahren will, kann dass unter:

www.dog.org/foerderung/preistraeger_2007_5.html machen

Mit lieben Grüssen

Brigitta

Antworten