Augen

Hier wird über alle Augenbeschwerden diskutiert.
Antworten
Nachricht
Autor
Agathe
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2006 13:48
Wohnort: Olten

Augen

#1 Beitrag von Agathe » 25.01.2006 21:18

Hallo zusammen! Ich leide seit ca. 4 Jahren am SS, und am schlimmsten betroffen sind meine Augen. Das SS hat meine Tränendrüsen praktisch zerstört und meine Augen sind ohne Feuchtigkeit. Das heisst tropfen, tropfen, tropfen. Ich probierte eigentlich alles, was mein Augenarzt führt, ohne wirkliche Hilfe, aber dann gab er mir Hylocomod, und mit denen ist mir kurzzeitig wohl! Auch habe ich für die Nacht Vitamin A-Salbe, bei Entzündungen, die bei Hitze, Kälte, Wind ect. immer wieder auftreten. Dank Brigitta lernte ich eine junge Frau per E_Mail kennen, die mir von Nigth + Day Linsen erzählte, die sie trägt. Fragte dann meinen Arzt auch, und seitdem setze ich diese Linsen tagsüber meistens ein. Man muss sich das vorstellen wie eine Verbandlinse, also einfach zum Schutz, unkorrigiert! Damit habe ich weniger Brennen und Kratzen in den Augen, das ja von morgens früh bis zum Schlafengehen vorhanden ist. Wenn jemand Fragen dazu hat, werde ich gerne mehr erzählen. Gute Zeit für alle und Gruss: Agathe

Dani
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2008 12:13
Wohnort: Wuppertal

#2 Beitrag von Dani » 26.06.2008 11:33

Hallo Agathe,

ich kann gar nicht verstehen, wie Du Kontaktlinsen tragen kannst. Also, ich hab das mal getan, als ich noch nicht wußte, dass ich Sjögren habe und von meinen trockenen Augen wußte ich auch noch nichts, da waren sie auch noch nicht so schlimm. Naja, das Ende vom Lied war, dass es mir soooooooooo schlecht ging, dass ich hinterher kotzen mußte, weil die Augen so trocken waren. Die Augen taten weh, ich hatte Kopfschmerzen, wie noch nie in meinem Leben und ich dachte ich bin kurz vor der Ohnmacht. Wieso kannst Du mit SS Kontaktlinsen tragen??? Ist mir tooootal unverständlich, ehrlich! Ich hab ja immer noch die Hoffnung, dass es vielleicht irgendwann KL gibt, die die Flüssigkeit erhalten oder sowas.

Liebe Grüße,
Dani

Agathe
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: 13.01.2006 13:48
Wohnort: Olten

Augenlinsen

#3 Beitrag von Agathe » 27.06.2008 16:08

Hallo Dani! Wie schon erwähnt, sind diese Linsen wie ein Verband und hauchdünn. Ich habe sie vom Augenarzt! Ich muss Dir sagen, dass ich im Moment ( seit Febr.) an einer zusatzlichen Bindehaut-Entzündung leide, und seit drei Monaten Cyclosporin-Tropfen erhalte, um die Entzündung wegzubringen! Allerdings hab ich bis jetzt wenig Erfolg. Und wegen dem Cyclosporin darf ich diese Linsen nicht tragen, was ich als absolute Kathastrophe empfinde. Denn mit ihnen hab ich fast kein Brennen und Stechen, und die Augen sind nicht so rot! Natürlich trage ich die Linsen nur ein paar Stunden am Tag, dafür kann ich diese Stunden geniessen.
Name: Air Optix Nigth & Day. Hier noch eine weitere Info: Habe von einer Bertoffenen in Deutschland eine Nachricht erhalten über Sklerallinsen, kann Dir diese Nachricht aber nicht senden (PC-mässig) Gebe Dir die E-Mail Adr. der betr. Person, die könnte Dir diese Info ja direkt senden:
silke.peggau@freenet.de
Ich hoffe, dass Dir geholfen werden kann! Lass Dich doch vom Augenarzt betr. dieser Linsen beraten! Alles Gute für Dich und liebe Grüsse: Agathe

Dani
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 7
Registriert: 23.06.2008 12:13
Wohnort: Wuppertal

#4 Beitrag von Dani » 27.06.2008 20:43

Hallo Agathe,

was sind denn Sklerallinsen? Ich halts immer noch für unwahrscheinlich, dass ich überhaupt Kontaktlinsen tragen kann, es sei denn die haben nen Flüssigkeitstank...

Danke für Deine Antwort, ich werde mich mal schlau machen!

Liebe Grüße,
Dani

Antworten