Seite 1 von 1

Juckende Kopfhaut

Verfasst: 30.09.2014 09:49
von LisaS
Hallo :)

Wer von euch hat auch eine total juckende Kopfhaut - und was tut ihr dagegen? Ich könnte dauernd nur kratzen...
Meine gesamte Haut ist natürlich trocken und juckt oft, aber auf dem Kopf ist es am ärgsten!

Vielen Dank für eure Antworten
Lisa

Re: Juckende Kopfhaut

Verfasst: 07.10.2014 13:28
von Brigitta
Hallo Lisa,

Eigentlich kannst du fast alles, was du bis jetzt über die Behandlung von trockener, juckender Haut im Forum gelesen hast auch für die Kopfhaut anwenden.
Seit einiger Zeit verwende ich statt Epacas die BIORGANIC Omega-3 Kapseln von der Firma Gisand.
Du solltest unbedingt Shampoos kaufen, die keine belastende Zusatzstoffe enthalten, ansonsten wird die Kopfhaut noch zusätzlich gereitzt (Test von Kassensturz googeln!).
Die meisten Shampoos sind viel zu stark konzentriert, aus diesem Grund solltest du die Shampoos immer 1 zu 3 verdünnen.
Nach dem Waschen der Haare kannst du diese mit Weleda Calendula Essenz (1 zu 3 verdünnt) spülen. Danach die Haare nicht mehr auswaschen.
In der Zeit während der die Kopfhaut juckt, solltest du möglichst keine Festiger verwenden und wenn du einen benötigst, dann nur
Schaumfestiger verwenden.
Wenn du einen Schaumfestiger aufträgst, solltest du den Schaum auf einen breiten Kamm geben und einen Kontakt zwischen Schaum und Kopfhaut vermeiden.
Was mir auch gut hilft, sind die Geranium robertianum Tropfen von CERES.

Herzliche Grüsse
Brigitta

Re: Juckende Kopfhaut

Verfasst: 07.10.2014 16:57
von LisaS
Herzlichen Dank, Brigitta!

Werde alles studieren und hoffe, dass mir deine Tipps helfen können.

Liebe Grüsse
Lisa

Re: Juckende Kopfhaut

Verfasst: 18.04.2016 13:16
von Brigitta
Hallo Lisa,

Geht es deiner Kopfhaut inzwischen besser?

Ich habe vor einiger Zeit zwei neue Pflegeprodukte für die irritierte, hochsensible Kopfhaut gefunden.

Es sind von der Firma RAUSCH das Herzsamen Sensitive-Shampoo und die passende Pflegespülung dazu.

Beide Produkte sind hypoallergen.

Der wertvolle Herzsamenextrak (Cardiospermum halicacabum L) mildert Rötungen und vermindert den Juckreiz.

Zudem wirkt er sich beruhigend, feuchtigkeitsspendend, sowie reizmildernd auf die Kopfhaut aus.

Die Produkte werden ohne Parfum, Konservierungsmittel und Farbstoffe hergestellt.

Ich bin gespannt, ob dir das Shampoo und die Sensitive-Spülung auch so gefallen wie mir?

Herzliche Grüsse

Brigitta

Re: Juckende Kopfhaut

Verfasst: 18.04.2016 15:56
von LisaS
Liebe Brigitta

Ich habe jetzt lange zwei Shampoos benützt, die recht gut geholfen haben (die Dermatologin hatte Rosacea diagnostiziert und mir diese Produkte empfohlen). Aber im Moment habe ich wieder viel mehr Probleme, da kommt mir deine Nachricht wie gerufen. Ich werde deinen Tipp ausprobieren - vielen Dank und liebe Grüsse

Lisa