Schwarzkümmelöl

Dieses Forum informiert über verschiedene Heil- und Sportmethoden, die das Wohlbefinden sowie das Immunsystem stärken

Antworten
Nachricht
Autor
Sonnenblume65
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: 23.02.2015 12:41

Schwarzkümmelöl

#1 Beitrag von Sonnenblume65 » 05.12.2017 09:14

Hallo zusammen,
jetzt hat es doch eine ganze Weile gedauert, bis ich mich mal wieder hier melde. Vorteil ist, dass ich meine Schwarzkümmelölkapseln inzwischen schon über ein Jahr testen konnte. Mir helfen die Kapseln wirklich sehr gut. Ich war vorige Woche beim Onkologen zur jährlichen Überprüfung meiner Gammopathie - und meine Blutwerte haben sich verbessert. Mein C19-9 Tumormarker, der (wahrscheinlich auch durch die Krankheit verursacht) immer weit über der Norm schwankt, ist ebenfalls auf die Hälfte gesunken. Das sind doch erfreuliche Nachrichten. Meine Ohr- und Mundspeicheldrüsen waren im ganzen letzten Jahr nicht ein einziges mal entzündet und weiterhin keine Vaskulitis. Die Augentrockenheit (mein größtes Problem) habe ich ganz gut im Griff. Ich tropfe 4 bis 5x täglich mit Herbavision (Augentrost) und Vismed (verschreibungsfähig). Da ich kein anderes Medikament als dieses Naturheilmittel nehme, bin ich mittlerweile schon davon überzeugt, dass Schwarzkümmelöl einen gewissen Einfluss auf die Entzündungen im Körper hat.
LG an alle Mitstreiter gegen diese fiese Autoimmunerkrankung
Sonnenblume

Antworten