Cranio Sacral Therapie

Dieses Forum informiert über verschiedene Heil- und Sportmethoden, die das Wohlbefinden sowie das Immunsystem stärken

Antworten
Nachricht
Autor
kahua-kukui
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2008 11:18
Wohnort: Gossau

Cranio Sacral Therapie

#1 Beitrag von kahua-kukui » 13.05.2008 09:31

Ich möchte Euch gerne die Therapieform Cranio Sacral vorstellen.

Die Cranio Sacral Therapie ist eine sanfte und sensible Körperarbeit.
Sie geht aus vom Grundrythmus der Flüssigkeit im Cranio Sacralen System (Cranio=Schädel / Sacrum=Kreuzbein).

Als tiefenentspannende Therapie hilft sie die körpereigenen, natürlichen Heilungsprozesse zu unterstützen, die physische und psychische Wiederstandsfähigkeit zu stärken und das Wohlbefinden zu erhöhen .

Ist der Cranio Sacrale Rhythmus eingeschränkt können die Selbstheilungskräfte nicht voll arbeiten.

Bewährt hat sich die Therapie bei chronischen Schmerzen, Nerven und Muskel Schmerzen, Migräne, stressbedingten Beschwerden, Entwicklungsproblemen bei Kindern und vielem mehr.

Um 1900 fand der osteopathische Arzt William Sutherland, dass sich die Schädelknochen seiner Patienten flexibel bewegen. Mit Selbsversuchen hat er erstaunliches erreicht. Als weiterer Pionier gilt der Arzt John E. Upledger, der bei einer Operation am offenen Gehirn sehr feine Bewegungen der Hirnhaut feststellte. Heute leitet Upledger ein Institut in Miami, das auch der Erforschung der Cranio Sacral Therapie gilt.

Meine Mutter leidet unter der Krankheit Sjögren Syndrom und da ich Ihr durch diese Therapie Linderung der Schmerzen und Energie verschaffen kann, wollte ich Euch diese Therapie Form etwas näher bringen.

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse
Claudia Ramseier
Bergstrasse 28 Gossau ZH
Tel. 043 928 01 21 / 079 918 70 70

Antworten