Skleral Linsen bei trockenen Augen

Hier wird über alle Augenbeschwerden diskutiert.
Antworten
Agathe
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 59
Registriert: 13.01.2006 13:48
16
Wohnort: Olten
Skleral Linsen bei trockenen Augen

Beitrag von Agathe »

Hallo zusammen! Es gibt auf dem Markt eine Linse, die SKLERALLINSE, für Betroffene mit sehr trockenen Augen. Alle, die darunter leiden, kennen das: Wind, Kälte, Hitze, darunter leiden solche Augen sehr. ( Meine Tränendrüsen sind zu 100% zerstört.) Meine Augenärztin gab mir den Tipp und meldete mich beim Linsenspezialisten zur Beratung an.
Diese Linse ist hart und gewölbt. In diese Wölbung tröpfelt man eine Lösung, die dann wie ein Depot auf dem Auge bleibt. Meine Lösung heisst : Isosol. in Tagesportionen.
Weiter benötigt man einen Reiniger, Appenzeller genannt ( die Linsen werden im Appenzell hergestellt ) sowie eine Lösung zum Abspülen und aufbewahren über Nacht: Gp MULTI . Auch im Set enthalten sind zweierlei Stöpseli zum Einsetzen und das andere zum rausnehmen . Zuerst reagierte ich skeptisch wegen der harten Linse, aber sie stört nicht, da sie nur am Rand auf dem Auge liegt. Auch konnte ich das Einsetzen und rausnehmen im Linsenstudio üben.
Bei Interesse kann Euch jeder Linsenspezialist beraten. Wenn der Augenarzt sie verschreibt, werden sie von der Krankenkasse bezahlt.
Einfach bei Eurer KK nachfragen.
Ich hoffe, jemandem mit diesem Tipp zu helfen! Gruss: Agathe Habegger

Antworten