Augentropfen.

Hier wird über alle Augenbeschwerden diskutiert.
Antworten
Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: 17.11.2005 16:55
18
Augentropfen.

Beitrag von Brigitta »

Augentropfen die empfohlen wurden:

Weleda ( Augentrost ) Euphrasia anzuwenden bei Fremdkörper- und Austrocknungsgefühl
der Augen.

Weleda, Visiodoron Malva Augentropfen, wirken beruhigend auf das trockene, gereizte Auge.

Evo Tears ein neueres wasserfreies und Konservierungsmittel freies Produkt für die Augen,
stabilisiert den Tränenfilm und soll Linderung bei trockenen Augen bringen.

Ganz Wichtig:
Zwei Monate haltbar, aber nur bei absoluter Sauberkeit, im Umgang mit der Tropfflasche .

Bei Hornhautdefekten werden Fluimucil Augentropfen, ( Acetylcystein ) vom Augenarzt mit Rezept verschrieben.

Es ist eine 1 % Lösung und kann vom Augenarzt oder in einer Augenklinik hergestellt werden.
Kosten ca. 600.- Franken im Monat.

Es braucht für einen Monat ca. 60 Ampullen, die im Kühlschrank aufgehoben werden müssen.

Jeden Tag also zwei Fläschchen.

Trotzdem braucht es noch Augentropfen zum Befeuchten und am Abend Bepanthen Augen und
Nasensalbe.

Herzliche Grüsse

Brigitta
Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb' also heute!

Pythagoras von Samos
Brigit
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2023 17:24
Re: Augentropfen.

Beitrag von Brigit »

Liebe Brigitta,
Dein Tipp mit den Hylo Comod Augentropfen war für mich wirklich sehr gut, denn meine Tränendrüsen arbeiten nicht mehr.
Die Wirkung dieser Augen-Tropfen ist bei mir anhaltender als meine vorgehenden benutzten Tropfen.
Auch Hylo Dual intense habe ich beim Velofahren getestet. Vor und nach der Tour befeuchtet und keine kratzigen Nachwehen gehabt, wie sonst.
Ganz herzlichen Dank
Brigit
Brigit
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: 04.09.2023 17:24
Re: Augentropfen.

Beitrag von Brigit »

Liebe Brigitta

Ich benutze nun den Hylo Gel schon eine gute Woche. Nun kann ich 3 Augen-Gels untereinander vergleichen.
Lacrinorm war mein erstes Gel, aber bald hatte es Lieferunterbruch, dann auf Viscotears Augen-Gel umgestellt. Gel gebrauchte ich
hauptsächlich abends, nur hie und da untertags, ansonsten Augentropfen.

Nun habe ich Hylo Gel gekauft. 2 sehr positive Dinge sind mir aufgefallen. Im inneren Augenwinkel setzt sich kein gelber Schleim ab und die
Applikation ist einfacher. Die Dauer der Wirkung ist im meinem Falle gleich wie mit den kompakteren Gels. Nachts verklebt das Auge nicht mehr,
da das Produkt viel dünner ausfliesst.

Ich bin auf Augentropfen permanent angewiesen, weil meine Augendrüsen wegen Sjögren-S. nicht mehr arbeiten,
somit nehme ich jeden Ratschlag und Tipp an, liebe Brigitta, die die Lebensqualität verbessern.
In meiner jetzigen Phase habe ich schmerzfreie Augen.

liebe Grüsse
Brigit
Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: 17.11.2005 16:55
18
Re: Augentropfen.

Beitrag von Brigitta »

Liebe Brigit,

Es freut mich, dass du so aktiv am Forumsleben teilnimmst und das ich dir mit meinen Tipps helfen kann.

Hylo Gel ist wirklich ein hervorragendes Produkt und zusammen mit Hylo Night Augensalbe mit Vitamin A, werden die Augen intensiv gepflegt,
diese Produkte sind zur Regeneration für trockene und gereizte Augen sehr zu empfehlen.

Es gibt sieben Produkte von Hylo:

Hylo Fresh, Schnelle Erfrischung und Befeuchtung der Augen. (Erfrischung)

Hylo Care, Schützende Pflege bei täglicher Belastung der Augen. (Pflege und Prävention)

Hylo Comod, Effektive und langanhaltende Befeuchtung, millionenfach bewährt. (Terapie)

Hylo Gel, kann durch den Tag und in der Nacht angewendet werden und wie schon oben geschrieben mit Hylo Night bei chronischen Beschwerden ergänzt werden. (Therapie)

Hylo Dual, Befeuchtung und Stabilisierung des Tränenfilms. (Therapie)

Hylo Dual Intensive Befeuchtung und Linderung entzündlicher Symptome. (Therapie)

Hylo macht in ihrem Prospekt auch darauf aufmerksam, wie wichtig eine gesunde Ernährung für das Auge ist.

Sie nennen dies Super Eye Food.

Den Prospekt kann man bei der PHARMA MEDICA AG; bestellen.

Frohheimstrasse 2,

CH- 9325 Roggwil

Der Prospekt liegt aber in vielen Apotheken auf oder kann durch sie bestellt werden.

Herzliche Grüsse

Brigitta
Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb' also heute!

Pythagoras von Samos

Antworten