waldenstroms und sjogren syndrome zusammen

Dieses Forum ist für alle Beschwerden/Anliegen, die sonst nirgends reinpassen. :)
Antworten
Nachricht
Autor
dorrie iten
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2011 15:42
Wohnort: Uster

waldenstroms und sjogren syndrome zusammen

#1 Beitrag von dorrie iten » 19.03.2011 22:11

hello...ich habe BEIDES. Zwei unheilbare Dinge...ein bisschen viel. ABER, scheinbar, gibt es einen Zusammenhang. Hat jemand von uns auch so was? Waldenstrom's Macroglobulanemia ist meistens eine secondaire Krankheit, aber mit mir, habe ich zuerst den Waldie und dann der Sjoegrie..bekommen...(beides von einer Schwede entdeckt.) :roll: :roll:

Bestens,

Dorrie (hunkydorrie)
nevertoolate

Benutzeravatar
joni
Registrierter Benutzer
Registrierter Benutzer
Beiträge: 150
Registriert: 22.10.2008 16:04
Wohnort: Slowakei
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von joni » 22.03.2011 12:07

Hallo dorrie,

leider spreche ich nicht so gut deutsch und verstehe gar nicht was für Krankheit du neden Sjs hast. Hoffentlich kann dir jemand anderer helfen.

Ich habe auch zwie unheilbare Sachen zusammen :? es ist gar nicht leicht, aber trotzdem kann man das Leben geniessen. Man muss nur nie aufgeben, den Kopf nie hängen lassen! :D

wünsche schöne Woche und viel Kraft
joni
Wem das Wasser bis zum Halse steht, der darf den Kopf nie hängen lassen. Peter Hahne

Brigitta
Administrator
Administrator
Beiträge: 450
Registriert: 17.11.2005 16:55

#3 Beitrag von Brigitta » 29.03.2011 19:41

Hallo Dorrie

Deine Diagnose zweier Krankheiten, vor allem der ersten dem „Waldi“, wie du sie nennst,
( Makroglobulinämie Waldenström) ist wirklich sehr speziell.
Ich habe bis jetzt in all den Jahren, die ich mich mit dem SjS auseinandersetze, nie etwas davon gehört.
Dank Orphanet weiss ich jetzt, was das für eine spezielle und ganz ganz seltene Krankheit ist.
Liebe Doriee, ich rate dir, dich mit unserem Sjoegrenspezialisten
Herrn Prof. Dr. Gadola in Verbindung zu setzen.
Im Forum unter: "Fragen an unseren Sjoegrenspezialisten"
Er ist wirklich eine super Kapazität auf seinem Gebiet und unter anderem auch seit vielen Jahren in der Forschung tätig.

Ich wünsche dir viel Kraft und würde mich freuen, dich bei unserem Sommertreffen persönlich kennen zu lernen.

Herzliche Grüsse
Brigitta
Das Gestern ist fort,
das Morgen nicht da.
Leb' also heute!

Pythagoras von Samos

Antworten